Warnstreik bei Bilstein in Mandern

Für eine Stunde legen am Freitag etwa 220 Mitarbeiter des Autoteile-Herstellers ThyssenKrupp Bilstein in Mandern die Arbeit nieder. Sie folgen einem Aufruf ihrer Gewerkschaft, die in der aktuellen Tarifrunde für höhere Löhne kämpft.

top