Workshop für Fahrradkonzept in Konz

Die Stadt Konz hat ein Planungsbüro aus Hannover beauftragt, ein Konzept und einen Maßnahmenkatalog zu erstellen, um die Saar-Mosel-Stadt fahrradfreundlicher zu machen. 40 Menschen sind ins Kloster Karthaus zur Auftaktveranstaltung für das Konzept gekommen und haben ihre Anregungen eingebracht. Volksfreund.de hat mit den Bürgern und den Planern gesprochen. Die größten Probleme: die Brücken über die Saar und die Gleise in Konz.

top