Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Karneval

Piesporter feiern bei Sonnenschein

FOTO: Hans-Peter Linz / TV

Piesport.

(hpl) Wer lange genug wartet, hat in diesem Jahr das bessere Wetter beim Karnevalsumzug. Während am Sonntag manchen Karnevalisten Schneeregen die Stimmung zwar nicht trübte, aber doch verwässerte, ist am Dienstag Sonnenschein und strahlend blauer Himmel in Piesport. Und so sammeln sich die unterschiedlichsten Wagen und Fußgruppen, um gemeinsam durch den Ort zu ziehen. Die Narren warten bunt kostümiert am Straßenrand, dann zieht der Zug los. Unterstützung erhalten die Piesporter unter anderem aus Horath und Wintrich, die mit eigenen Wagen dabei sind.  Eine Steampunk-Gruppe tanzt in viktorianischen Kostümen, während ein Mitglied mit einer Mini-Flex ein Blech bearbeitet, wobei die Funken sprühen. Die Gardetänzerinnen zeigen ihr Können und von vielen Wagen regnet es Konfetti und Süßigkeiten. Ganz speziell: ein rosa Einhornwagen mit Schaumgenerator am Hinterteil.
Foto: Hans-Peter Linz

top