Polizei

Mit Lichthupe auf der B 257

Echternacherbrück. Mit einem besonders aggressiven Fahrstil ist ein BMW-Fahrer am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der B 257 aufgefallen. Er hat nach Angaben der Polizei Bitburg den Fahrer eines Opel Astra mehrfach bedrängt. In dem Astra war eine fünfköpfige Familie in Richtung Bitburg unterwegs als der Fahrer eines blauen BMW in Höhe der Auffahrt der B 418 mehrmals mit Lichthupe seine Ungeduld signalisierte. Schließlich setzte der BMW-Fahrer zum Überholen an und zog dabei auf Höhe des Astras so nach rechts, als wollte er diesen rüberschieben. Anschließend bog der Drängler Richtung Irrel ab.

Mit einem besonders aggressiven Fahrstil ist ein BMW-Fahrer am Sonntag gegen 17.30 Uhr auf der B 257 aufgefallen. Er hat nach Angaben der Polizei Bitburg den Fahrer eines Opel Astra mehrfach bedrängt. In dem Astra war eine fünfköpfige Familie in Richtung Bitburg unterwegs, als der Fahrer eines blauen BMW in Höhe der Auffahrt der B 418 mehrmals mit Lichthupe seine Ungeduld signalisierte. Schließlich setzte der BMW-Fahrer zum Überholen an und zog dabei auf Höhe des Astras so nach rechts, als wollte er diesen rüberschieben. Anschließend bog der Drängler Richtung Irrel ab.

Hinweise an die Polizei Bitburg, Telefon 06561 / 9685-0.

top