Land fördert Kindertagesstätten im Kreis

Bernkastel-Wittlich. Bernkastel-Wittlich (will) Der Kreis Bernkastel-Wittlich bekommt 76 523 Euro aus dem Landesprogramm "Kita!plus". Mit der Förderung soll die Qualitätsentwicklung von Kitas in Wohngebieten mit besonderem Entwicklungsbedarf unterstützt werden.

Die teilnehmenden Einrichtungen können mit jeweils bis zu 20 000 Euro gefördert werden, die die rheinland-pfälzische Landesregierung zur Verfügung stellt. Damit sollen sie zum Beispiel dabei unterstützt werden, ihre Personalausstattung im Bereich der Elternarbeit zu erhöhen, Begegnungsräume einzurichten, mehr Beratungsangebote vor Ort zu finanzieren oder besondere Eltern-Kind-Programme anzubieten. Das Landesprogramm besteht seit 2012 und fördert gezielt die Kooperation der Kindertagesstätten mit Familien, Beratungsstellen und Familienbildungseinrichtungen. 2016 haben laut Land bereits 329 Kindertagesstätten von "Kita!Plus" profitiert.

top