Bombogener setzen Zeichen für den weißen Sport

Wittlich-Bombogen. Tennisclub in der Kreisstadt eröffnet die Sommersaison.

Wittlich-Bombogen (red) Der TC RW Bombogen feiert den Start in die Sommersaison mit einem großen Tennisfest und lädt alle Anhänger des weißen Sports ein, dabei zu sein. Am Samstag, 22. April, haben alle Besucher der Anlage in Bombogen die Gelegenheit, die Attraktivität des Tennissports mit all seinen Facetten hautnah zu erleben und das vielseitige Angebot des Bombogener Vereins kennenzulernen.
"Wir hoffen natürlich auf viele Besucher und Tennisinteressierte, die vielleicht noch auf der Suche nach dem richtigen Verein sind. Seit mittlerweile zwei Jahren betreiben wir eine Kooperation mit der Tennisschule Point in Trier, die uns erfahrene und ausgebildete Trainer auf unserer Anlage zur Verfügung stellt. So sind wir in der Lage, Tennisbegeisterte - oder solche, die es werden wollen, - in allen Altersklassen und Spielstärken auszubilden", sagt der Vorsitzende Sebastian Reihsner. "Jeder, der an diesem Tag in den Verein eintritt, erhält die Mitgliedschaft im ersten Jahr zum halben Preis" so Reihsner weiter.
Mit seinem Tennisfest beteiligt sich der TC RW Bombogen an dem Aktionswochenende "Deutschland spielt Tennis!", mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB) die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen.
Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100 000 neue Mitglieder gewinnen können. "Wir wollen Tennis allen Altersschichten näherbringen und neue Mitglieder aus allen Teilen der Gesellschaft gewinnen. Dazu müssen wir auf die Menschen zugehen und sie begeistern. ,Deutschland spielt Tennis' bietet hierfür einen idealen Rahmen", erklärt DTB-Vizepräsident Reiner Beushausen. Und weiter: "Tennis ist ein attraktiver Sport für Jung und Alt, und ich freue mich, dass uns der TC RW Bombogen dabei unterstützt, die Faszination Tennis im Rahmen unseres bundesweiten Aktionszeitraums erlebbar zu machen." Damit auch die Gäste profitieren können, wird in diesem Jahr das sogenannte Besuchermodul eingeführt, ein nationales Gewinnspiel für die Gäste der Saisoneröffnung in allen teilnehmenden Vereinen. Im Lostopf sind neben je einem siebentägigen Aufenthalt in einem Club in Marokko und einem Hotel im Allgäu, 60 mal zwei Eintrittskarten für eine Begegnung der 1. Tennis-Point Bundesliga der Herren, 50 mal zwei Eintrittskarten für die Gerry Weber Open sowie Sachpreise.

Weitere Infos gibt es unter der Adresse <%LINK auto="true" href="http://www.tc-bombogen.de" text="www.tc-bombogen.de" class="more"%>

top