Safet Babic FOTO: Rolf Seydewitz

Babics Bekanntsheitsgrad vor Ort ist dagegen eher im Sinkflug. Ruft der 37-Jährige zu einer Demo auf, ist die Zahl der Getreuen inzwischen mehr als übersichtlich. Safet Babic muss oft schon heftig in seine Trillerpfeife pusten, um überhaupt noch wahrgenommen zu werden.

Am Rande des Prozesses wird bekannt, dass die Staatsanwaltschaft Babic in einem weiteren Verfahren wegen des Verwendens verfassungsfeindlicher Kennzeichen angeklagt hat. Babic hat nach eigenen Angaben im Bundestagswahlkampf eine Broschüre verteilt, in der ein nazikritisches Buch mit Hakenkreuz abgebildet gewesen sein soll.

Der Kommunalpolitiker Hans-Alwin Schmitz sitzt als Schöffe auf der Richterbank. Er hat einst als Trierer Stadtratsmitglied an der Abstimmung über den Rauswurf Babics teilgenommen. FOTO: roland morgen (rm.) - roland morgen (rm.)
top