Unterhaltung

Pluwiger bei RTL-Liebesshow: Erste Tränen fließen

In Trier geboren, in Pluwig aufgewachsen, derzeit regelmäßig im Fernsehen: Fabian Nickel, Teilnehmer der RTL-Show Temptation Island. FOTO: Fabian Nickel

Trier/Pluwig. Der in Trier geborene und im Nachbarort Pluwig aufgewachsene Fabian Nickel wird in der neuen RTL-Show Temptation Island (Insel der Versuchung) von schönen Frauen umgarnt. Noch glaubt seine Freundin daran, dass er ihr treu bleibt.

In der Auftaktsendung der Fernsehreihe am Mittwochabend wurde Fabian Nickel gleich als erster Teilnehmer ausführlich vorgestellt. Er betreibt in Düsseldorf eine Tennisschule. Der 27-Jährige und seine Freundin Ziania Rubi wollen bei dem sogenannten Reality-Format gemeinsam herausfinden, ob ihre Liebe stark genug ist für eine gemeinsame Zukunft. Die beiden haben nämlich vor, Deutschland hinter sich zu lassen und in Rubis Heimatland Mexiko auswandern.

Dass Fabian dazu bereit ist, rührt Ziania vor laufender Kamera zu Tränen: „So etwas Schönes hat niemand bisher für mich getan.“ Die 32-jährige Bürokauffrau ist sich ihrer Sache nach eigener Aussage sicher: „Es kann sein, dass er andere auch gut findet, aber er liebt mich.“

top