Mobiles Mahnmal: Ein vergoldetes Klosett (hier Foto: Trierischer Volkstreund
Mobiles Mahnmal: Ein vergoldetes Klosett (hier bei der Enthüllung am 5. Mai auf dem Hauptmarkt) soll daran erinnern, dass Behinderte und ihre Belange (und Bedürfnisse) oft zu kurz kommen. Nach Einschätzung von Gerd Dahm (Vierter von rechts) und Monika Berger (Dritte von links) ist das vor allem im Brunnenhof der Fall.⇥ Foto: Roland MorgenFoto: Trierischer Volkstreund
toogle