Infoveranstaltung zum Thema Sicherheit

Saarburg. Saarburg "Sicher ist sicher!" lautet der Titel einer Informationsveranstaltung am heutigen Montag ab 19 Uhr in der neuen Feuerwache in Saarburg. Harald Lahr, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Saarburg, wird zunächst über tatsächliche Vergehen und die gefühlte Sicherheitslage vor Ort informieren.

Eine Frage- und Diskussionsrunde wird sich anschließen.
Dirk Hartenberger von der Zentralen Präventionsstelle der Polizei Trier wird ab 19.50 Uhr einfache Maßnahmen für mehr Sicherheit für Haus und Hof vorstellen. Eine weitere Frage- und Diskussionsrunde folgt. Ab 20.30 Uhr erläutert Christof Leinenbach, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Saarburg, das Thema Brandschutz zu Hause. Er lädt die Zuhörer anschließend zu einem Rundgang durch die neue Feuerwache und wird die Schlauchreinigungsanlage, die Gerätehalle und die Atemschutzwerkstatt zeigen.
Feierabend am Saarufer mit Wein und Wurst steht ab 21 Uhr auf dem Programm. Bei schlechter Witterung findet dieser Porgrammpunkt im Sozialraum der Feuerwehr statt.
Die CDU im Saarburger Land lädt zu dieser Infoveranstaltung ein.

top