Ergreifend: Vincent Maron, der die Ausstellung Foto: Herbert Thormeyer
Ergreifend: Vincent Maron, der die Ausstellung auch entwickelt hat, liest aus dem Buch eines ehemaligen homosexuellen KZ-Insassen. Foto: Herbert Thormeyer
toogle