Diebe brechen in Autohaus ein und stehlen Räder

Saarburg. Saarburg (red) Unbekannte sind in ein Autohaus im Industriegebiet Irsch eingebrochen und haben 30 Altbatterien und 24 Satz Kompletträder gestohlen. Wie die Polizei Saarburg mitteilt, haben die Diebe die Sommerreifen auf original BMW-Felgen zwischen Freitag, 24. Februar, und Dienstag, 7. März, entwendet.

Die Beamten vermuten, dass zum Abtransport ein Lastwagen benutzt worden ist. Der Schaden beträgt laut Angaben des Autohauses mehrere Tausend Euro.
In diesem Zusammenhang warnt Michael Louis von der Polizeiinspektion Saarburg vor dem Ankauf von in Frage kommenden, möglichem Diebesgut.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Saarburg zu melden unter der Telefonnumer: 06581/91550.

top