Rotary-Club Mittelmosel-Wittlich radelt für den guten Zweck

FOTO: (m_lalu )

Wittlich.

(red) Zwölf Männer und drei Frauen aus dem Rotary-Club Mittelmosel- und aus Nachbarclubs aus dem Köln-Bonner Raum haben am 101. Jedermann-Radrennen "Rund um Köln" teilgenommen und eine Strecke von mehr als 68 Kilometern mit dem Anstieg zum Schloss Bensberg bewältigt. Das schweißtreibende Rennen bei Hitze hatte einen guten Zweck: einen weiteren Beitrag für das Ziel von Rotary International zusammenzubringen, die Kinderlähmung weltweit auszurotten. Mit der Aktion konnten die Teilnehmer 22 222,40 Euro für die Aktion "End Polio now" von Rotary Deutschland sammeln. Der Betrag kam durch Sponsoren, Einzelspenden und die Verdreifachung der Summe durch die Bill-Gates-Stiftung zusammen.
Spendenkonto: Rotary-Club Mittelmosel- mit dem Hinweis: "End Polio now" Bankverbindung: IBAN DE21 5875 1230 0032 2069 48.

top