Auto überschlägt sich bei Unfall in Wellen - Zwei Fahrer leicht verletzt

Wellen. Bei Wellen hat sich am Freitagmorgen auf der Grenzbrücke ein Auto nach einer Kollision mit einem anderen Wagen überschlagen. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei Saarburg habe ein aus Richtung Luxemburg kommendes Auto am frühen Morgen von der Vorfahrtsstraße in Richtung Wellen abbiegen wollen. Ein anderes Auto aus Richtung Konz sei von der B 419 in Richtung der Mitfahrerparkplätze abgebogen. Dabei seien beide Fahrzeuge so zusammengestoßen, dass sich ein Auto überschlug und auf dem Dach liegenblieb. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in Trierer Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Im Einsatz waren die Feuerwehr Wellen, ein Rettungswagen mit Notarzt, die Straßenmeisterei Saarburg und die Polizei Saarburg.

top