Schnelles Internet für elf Gemeinden rund um Thalfang

Thalfang. Thalfang (hpl/red) Bürger aus elf Ortsgemeinden der Verbandsgemeinde Thalfang am Erbeskopf verfügen ab sofort über Hochleistungsanschlüsse an das Internet. Anwohner und Gewerbetreibende aus Burtscheid, Dhronecken, Gielert, Gräfendhron, Heidenburg, Hilscheid, Lückenburg, Neunkirchen, Schönberg, Talling und Thalfang (Ortsteil Bäsch) können damit im schnellen Netz des Innogy Konzerns surfen.

Das neue Glasfasernetz bietet hohe Übertragungsraten von vorerst bis zu 120 Megabit pro Sekunde. Die Bauarbeiten für die Breitband-Infrastruktur dauerten rund zehn Monate. Insgesamt hat innogy mehr als 34 Kilometer neue Glasfaserkabel verlegt und mehr als eine Million Euro investiert.

top