Nationalpark-Akademie zum Thema Inklusion

Thalfang/Birkenfeld. Thalfang/Birkenfeld (red) Nicht jeder versteht alles, und Einschränkungen bilden Barrieren. Auf dem Weg zu barrierefreien Naturerlebnissen im Nationalpark müssen die Barrieren weg.

Die Lösung heißt Inklusion.
Mit diesem Thema beschäftigt sich die nächste Nationalpark-Akademie am Montag, 22. Mai, um 19 Uhr im Kommunikationsgebäude Raum 9938 auf dem Umwelt-Campus Birkenfeld. Bei dem Vortrag geht es um Fragen wie: Naturerlebnis für alle? Ja klar! Doch wie kann man diesen Wunsch verwirklichen? Wandern im schattigen Buchenwald, doch wie, wenn ich einen Rollstuhl brauche? Wildtiere beobachten im Nationalpark, die Spuren einer Wildkatze suchen, doch wie erleben, wenn ich nicht sehen kann?

top