Wege an der Talsperre gesperrt

Züsch. Züsch (red) Im Gemeindewald Züsch wird in der Zeit vom 13. bis zum 31. Juli im Bereich Hammerberg Holz geerntet. Das kündigt der zuständige Förster für das Revier Hermeskeil, Jörg Clemens, an.

Er warnt davor, dass durch die Holzeinschläge im Steilhang Steine in Bewegung geraten und auf den Talsperrenrundweg herabfallen könnten. Auch das Holz selbst und die eingesetzten schweren Maschinen könnten ins Rutschen geraten und die Nutzer des Wanderwegs gefährden.
Betroffen von den Arbeiten seien auch die Dollbergschleife und der Weg zum Züscher Hammer. Teile dieses Wegs und des Talsperrenrundwegs werden laut Förster für die Dauer der Holzerntearbeiten gesperrt. Wanderer auf der Dollbergschleife sollen umgeleitet werden.

top