Ausschuss berät über Jugendarbeit

Hillesheim. Hillesheim (red) Die nächste Sitzung des Ausschusses für Generationen der Verbandsgemeinde Hillesheim findet am Donnerstag, 18. Mai, 17 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Hillesheim statt. Auf der Tagesordnung stehen die Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 6. September 2016, die Jugendpflege in der Verbandsgemeinde mit der Vorstellung des neuen Jugendpflegers und künftige Schwerpunkte in der Jugendarbeit.

Auch die Schulsituation und der Umbau in der Augustiner Realschule Plus Hillesheim stehen zur Debatte. Dazu gehören der Brandschutz, die Forderungen der Unfallkasse, Barrierefreiheit, Sanierungen und Förderanträge.
Ein Punkt wird zudem die Einrichtung einer Stelle einer ständigen Vertretung der Kindertagesstättenleitung in der Kita Kunterbunt sein.

top