Wo sich Jugendliche aus ganz Europa treffen

Bei der Medienwoche werden auch Hörfunk-Workshops angeboten. Foto: EveaFOTO: (e_eifel )

Neuerburg. Bei Jugendbegegnungen der Europäischen Vereinigung für Eifel und Ardennen im Sommer 2017 gibt es noch freie Plätze.

Neuerburg (red) Die Jugendkommission der Europäischen Vereinigung für Eifel und Ardennen (Evea) bietet ein SommerferienProgramm für Jugendliche aus der Großregion.
Folgende Freizeiten und Workshops werden angeboten:
"Sport, Freizeit, Sprache - Frankreich kennenlernen" vom 16. bis 22. Juli sowie vom 22. bis 28. Juli für 10 - 13-Jährige am Lac de Bairon in Frankreich mit Wassersport sowie weiteren Sport- und Freizeitaktivitäten, Übernachtung im Zelt;
Medienwoche in der Großregion vom 26. Juli bis 1. August in Marienthal/Luxemburg für Jugendliche aus Belgien, Frankreich, Liechtenstein und Luxemburg im Alter von 13 bis 15 Jahren;
Jugendkulturwochen "Eurovisionen" und "Freizeit kreativ gestalten" vom 16. bis 29. Juli in Neuerburg für Kinder und Jugendliche von 10 bis 15 Jahren aus neun europäischen Ländern mit Workshops wie Tanz, Theater, Zirkus, Burgzeitung, Malen/Zeichnen, Computer/Internet, digitaler Fotographie, Geocaching und Video, durch ein abwechs-lungsreiches Rahmenprogramm mit Ausflügen ergänzt;
Kanutour auf der Lahn vom 30. Juli bis 5. August für 11-15-Jährige mit weiteren Sport- und Freizeitaktivitäten, Übernachtung in Zelten sowie gemeinsamer An- und Abreise ab Luxemburg;
"Musik macht Freude - Musik schafft Freunde!" , interregionale Jugendwoche für sinfonisches Blasorchester vom 5. bis 13. August in Kyllburg für Teilnehmer im Alter von 14 bis 21 Jahren zur Vorbereitung der Konzerte in Belgien, Luxemburg und Deutschland, aufgelockert durch Sport und Spiel sowie Ausflüge in die Region;
Internationale Jugendbegegnung "Respekt - Grenzenlos erfahren" vom 6. bis 11. August, Rad-Medienprojekt entlang der luxemburgisch-deutschen Grenze von Ouren/Lieler bis nach Schengen für 14- bis 17-Jährige aus sechs europäischen Ländern.
Weitere Informationen und Anmeldungen: Evea, internationale Jugendkommission, Herrenstraße 8, 54673 Neuerburg, Telefon 06564/930003, Fax 06564/930005, Email juko@evea.de , oder im Internet unter der Adresse: <%LINK auto="true" href="http://www.evea.de" text="www.evea.de" class="more"%>

top