Konzert

Ein Abend für Gitarren-Fans

BITBURG (rh) Am Samstag fand im Haus Beda das 4. International Modern Acoustic Guitar Festival statt. Tagsüber leiteten die Dozenten André Käpper (Altenhof), Don Alder (Vancouver), Jule Malischke (Dresden) und Adam Rafferty (New York) vier gut besuchte Workshops. Dabei konnten die Teilnehmer von den Profis so manchen guten Tipp in die Praxis umsetzen. Am Abend standen dann alle zunächst mit ihren Solo-Parts und dann gemeinsam auf der Bühne. Sie begeisterten die Zuhörer mit einem fast vierstündigen Programm, unterbrochen nur von einer kurzen Pause. Unser Foto zeigt die Musiker mit Moderatorin Sonja Käpper, die auch musikalisch in das Programm eingebunden war. TV-FOTO: RUDOLF HÖSER FOTO: Rudolf Höser / Rudolf Höser

BITBURG. (rh) Bei der vierten Auflage des „International Modern Acoustic Guitar Festivals“ im Haus Beda in Bitburg leiteten die Dozenten André Käpper (Altenhof), Don Alder (Vancouver), Jule Malischke (Dresden) und Adam Rafferty (New York) vier gut besuchte Workshops.

Am Samstagabend standen dann alle Dozenten zunächst als Solist und schließlich gemeinsam auf der Bühne und begeisterten die Zuhörer mit einem fast vierstündigen Programm. Unser Foto zeigt die Musiker mit Moderatorin Sonja Käpper.

FOTO: RUDOLF HÖSER

top