Energie

Cattenom soll für die nächsten Jahre weiter am Netz bleiben (Update/Video)

Archivfoto.FOTO: vetter friedemann

Cattenom. Das grenznahe Kernkraftwerk Cattenom bleibt weiter am Netz. Ein Ende der Laufzeit ist nicht in Sicht. Das teilte der Betreiber am Dienstag mit. Der Kraftwerksdirektor sieht keinen Grund, die Anlage vorzeitig abzuschalten. Rheinland-Pfalz legt demnächst ein Gutachten über die Sicherheit des AKW vor.

Das Kernkraftwerk Cattenom wird weiter am Netz bleiben. Und zwar weit über die zunächst geplante Laufzeit von 40 Jahren. Das machte der Direktor der seit 1986 laufenden Anlage, Thierry Rosso, am Dienstag bei einer Pressekonferenz deutlich. Solange die französische Atomaufsicht bei den alle zehn Jahren stattfindenden Überprüfungen der vier Reaktorblöcke einen Weiterbetrieb genehmige, werde das Kraftwerk an der lothringischen Obermosel weiter Strom produzieren. In diesem Jahr steht dieses Revison für den zweiten Reaktorblock der Anlage an.

top