Kontrollen

Polizisten halten Gurtmuffel an

Rechts ranfahren bitte: In Wittlich wurde am Mittwoch kontrolliert. FOTO: Friedemann Vetter/TV / Friedemann Vetter

Wittlich. Gurtmuffel und Handynutzer sind am Mittwoch von Beamten der Polizeiinspektion Wittlich im Stadtgebiet Wittlichs angehalten worden.

Zwischen 9 und 15.30 Uhr kontrollierten die Polizisten Autos in der Karrstraße, der Justus-von Liebig-Straße und im Talweg/Gerberstraße. Sieben Autofahrer fielen auf, weil sie nicht angeschnallt waren und zwei hielten während des Autofahrens ihr Mobiltelefon in der Hand. Außerdem wurden sieben Fahrer in der Karrstraße verwarnt, da sie gegen das Durchfahrtsverbot (vom Parkplatz aus) verstoßen haben.

top