Verkehr

Unfallfahrer „rasiert“ zwei Außenspiegel in Trier – Zeugen gesucht

FOTO: TV / Frank Göbel

Trier. Die Polizei Trier ermittelt in eine Fall von Unfallflucht in der Straße Im Avelertal. Zwei geparkte Autos sind beschädigt worden.

In der Zeit von Sonntag, 23 Uhr, bis Dienstag, 17 Uhr, fuhr ein bislang unbekannter Fahrer laut Polizei die Straße Im Avelertal in Trier in Richtung Petrisberg. Dabei habe der Wagen in Höhe der Hausnummer 17 zwei am rechten Straßenrand ordnungsgemäß geparkten Autos gestreift. An beiden geparkten Fahrzeugen wurde jeweils der linke Außenspiegel beschädigt.

Hinweise nimmt die Polizei in Trier unter Telefon 0651/9779-0 oder per E-Mail an pitrier@polizei.rlp.de entgegen.

(red)
top