Lambertsberg

Unbekannte Täter zerschneiden erneut Weidezaun

Lambertsberg . (red) Unbekannte haben nach Angaben der Polizei Prüm bereits zum wiederholten Mal den Elektrozaun eines Landwirts aus Lambertsberg zerstört. Diesmal zerschnitten sie zwischen Donnerstag und Samstag, 5. und 7. Juli, den Zaun entlang einer Weide in der Gemarkung „Auf dem Stein“.

Der Landwirt hatte dort in diesem Zeitraum eine größere Herde mit Limousin-Rindern untergebracht.

Die Polizeiinspektion Prüm bittet um Zeugenhinweise in diesem Fall. Wer zur Aufklärung beitragen kann, erreicht die Beamten unter der Telefonnummer 06551/9420.
Weitere Polizeimeldungen finden Sie bei uns im Internet unter der Adresse
www.volksfreund.de/blaulicht

top