Flucht

Rückwärts gegen die Mauer

Hetzerath. Gegen eine Grundstücksmauer ist am Dienstag zwischen 10.30 und 13.30 Uhr ein Autofahrer beim Rückwärtsfahren gestoßen. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Unfall im Bereich Kirchgässchen/Am Erkelsbach.

Der Verursacher verließ die Unfallstelle, ohne eine Schadensregulierung anzustreben.

Zeugen werden gebeten, sich bei den örtlichen Polizeidienststellen zu melden.

top