Verkehr

LKW stößt in Dreis gegen Mauer

FOTO: TV / Klaus Kimmling

Dreis. Ein LKW-Fahrer aus Nordrhein-Westfalen hat Donnerstag gegen 11.15 Uhr eine Wand in Dreis (Verbandsgemeinde Wittlich-Land) gerammt. Dabei wurden die Mauer und der Sattelzug in Mitleidenschaft gezogen.

Nach Angaben der Polizei stieß der 48-Jährige beim Rangieren mit dem Lastwagen gegen die Einfassung in der „Freien Reichtsstraße“. Dabei wurde der Tank des Fahrzeugs beschädigt und etwas Benzin trat aus. Mit Bindemittel konnten die Einsatzkräfte die Lache aber beseitigen.

top