Blaulicht

Fahrer wird geblitzt und flüchtet vor Polizei

Steinheim. Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in Steinheim, in der Route d’Echternach (N 10), wurde am Samstag gegen 18 Uhr, ein Auto, das aus Richtung Echternach kam, innerorts mit 108 Stundenkilometern gemessen.

Der Fahrer ignorierte die Haltezeichen der Polizisten und beschleunigte sein Fahrzeug weiter in Richtung Rosport. Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf. Der Fahrer konnte  jedoch nicht mehr eingeholt werden. Einige Zeit später erhielten die Beamten Kenntnis über einen Verkehrsunfall in Rosport, in der Rue Giesenbour. Es handelte sich dabei um das Fluchtfahrzeug.  Vom Fahrer fehlte jedoch jede Spur. Er konnte jedoch im Nachhinein ermittelt werden.

top