Blaulicht

Fahranfängerin überschlägt sich mit Auto bei Kinderbeuern und wird schwer verletzt

Kinderbeuern.  Ein Verkehrsunfall hat sich heute gegen 8 Uhr auf der B 49 ereignet. Dabei wurde eine 19-jährige Autofahrerin schwer verletzt.

Die junge Fahranfängerin überholte in einer Linkskurve einen Pkw und geriet beim Wiedereinscheren ins Schleudern. Daraufhin verlor sie die Kontrolle, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Die Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren der Rettungshubschrauber, das DRK, die Feuerwehr Kinderbeuern und die Polizei Wittlich.

 

 

Foto: PolizeiFOTO: TV / Polizei
top