Diebe entwenden Traktor in Liersberg und beschädigen ihn anschließend

Liersberg. Einbrecher haben in Liesberg in der Nacht zum Mittwoch einen Traktor gestohlen. Dann beschädigten sie die Maschine und ließen sie einfach legen.

Rigoros gingen Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch, 12. April, in Liersberg vor: Sie entwendeten einen grünen Traktor der Marke Fendt mit Frontlader und luxemburgischer Zulassung von einem Hof oberhalb der Ortslage Liersberg. Dies teilt die Polizei mit. Um das umfriedete Grundstück verlassen zu können, durchbrachen die Täter das Tor mit dem Traktor.
Noch am gleichen Mittwoch fanden Zeugen den entwendeten Traktor unterhalb der B 419 zwischen Löwenmühle und Wasserbillig nahe am Moselufer. Der Frontlader war beschädigt. Die Unbekannten hatten das Fahrzeug zudem mit Farbe eingesprüht. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 6000 Euro.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Trier, Telefon: 0651/9779-2256 bzw. -2290.

top