Verkehrsunfall

Fahrer übersieht Mofa im Kreisel

Kelberg.

Mit leichten Verletzungen wurde ein 15-jähriges Mädchen am Sonntagnachmittag nach einem Verkehrsunfall in Kelberg ins Krankenhaus gebracht. Die 15-Jährige war nach Angaben der Polizei Daun mit ihrem Mofa aus der Rowa-Straße kommend unterwegs und wollte in den Kreisel an der Star-Tankstelle fahren. Dabei wurde das Mädchen von einem Autofahrer, der ebenfalls in den Kreisel fuhr, übersehen. Es kam zur Kollision und das Mädchen stürzte. Sie erlitt Verletzungen im Nacken- und Beckenbereich.

top